Forschungsziele

Es gibt (meinerseits) per Zuarbeit Grundlagenforschung das Ziel (eher Daueraufgabe) Melanozyten und andere Hautzellen in Stellung zueinander und Korrespondenz per normaler & weiterführend in 3D zu betrachten und zu analysieren.
Dies könnte hilfreich sein, bei der mir gestellten Aufgabe, die Mechanismen der lokalen Begrenzung von Wachstum der Melanozyten beim Nävuszellnaevisyndrom, das aber gestreut auftreten kann, zu ermitteln…
Diese Mechanismen sind dann mit Laborarbeit aufzuspüren…
Interessanterweise ergeben sich aus der Korrespondenz der Hautzellen eventuell Möglichkeiten zu
Laborexperimenten, die in den Bereich der
Immunologie fallen.